Auftakt der Ehrenamtsmesse in SH

 

43% unserer Bevölkerung in SH engagieren sich ehrenamtlich. Auch unsere Politik lebt vom bürgerschaftlichen Engagement. Im Ehrenamt finden viele Menschen auf unterschiedlichen Feldern zusammen. Und wir können sicher sein: Die Basis für unseren gesellschaftlichen Zusammenhalt wird auch in den kommenden Jahren das bürgerschaftliche Engagement maßgeblich prägen.

Umso wichtiger ist es, besonders Ehrenamtler*innen sowie Vereine, Initiativen, Selbsthilfegruppen auf lokaler und überregionaler Ebene unseres Bundeslandes zu würdigen und ihr Engagement stärker in die Öffentlichkeit rücken.

Hierzu finden seit 2006 im jährlichen Wechsel die Ehrenamt-Messen und Ehrenamt-Foren in Schleswig-Holstein statt. Zum siebten Mal richtet das Ehrenamt-Netzwerk diese erfolgreiche Veranstaltungsreihe aus, die sich traditionell mit den Ehrenamt-Foren Schleswig-Holstein abwechselt. Wir müssen auch weiterhin dem Ehrenamt eine Plattform geben und das Engagement für das Gemeinwesen kräftig voranbringen. Hierzu finden auch in den kommenden Tagen 12 Veranstaltungen in Schleswig-Holstein statt.

Besonderer Gast zum heutigen Auftakt in der Landeshauptstadt Kiel ist Prof. Rita Süssmuth.

Allen, die sich ehrenamtlich für ein starkes Schleswig-Holstein engagieren, danke ich an dieser Stelle ganz herzlich für ihren Einsatz.

Schreiben Sie einen Kommentar