Özlem Ünsal

Landtagsabgeordnete für Kiel-West




Über mich

Zu meiner Person


Ich lebe seit 1997 in meiner Wahlheimat Kiel. In der Zeit von 1997 bis 2003 habe ich Politikwissenschaften, Soziologie und  Psychologie an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel studiert.

Meine beruflichen Erfahrungen konnte ich insbesondere über meine langjährigen Tätigkeiten im Bildungs- und Sozialbereich der AWO, der freien Wirtschaft und in der Wissenschaft sammeln. Seit 2013 arbeite ich als Referentin und stellvertretende Referatsleiterin im Ministerium für Inneres und Bundesangelegenheiten des Landes Schleswig-Holstein. Als Sprecherin des Frauenbündnisses Kiel und Lehrbeauftragte für interkulturelle Kompetenzseminare in der Landesverwaltung, an Hochschulen und in Zivilorganisationen mache ich mich zudem für besondere Zielgruppenbelange stark.

Seit 2013 war ich als stellvertretende Fraktionsvorsitzende und wirtschaftspolitische Sprecherin der Kieler SPD-Ratsfraktion tätig und in den Aufsichtsräten des Kieler Seehafens und der Kieler Wirtschaftsförderung aktiv.
2017 bin ich im Wahlkreis 16 (Kiel-West)  mit 36,6 % der Erststimmen direkt in den Landtag eingezogen und bin Sprecherin für Wohnungs- und Städtebau und für Bürgerschaftliches Engagement, sowie Mitglied im Petitionsausschuss der SPD-Fraktion. Außerdem stellv. Mitglied im Innen- und Rechtsausschuss, stellv. Mitglied im Sozialausschuss, Mitglied im Arbeitskreis für Arbeit, Soziales, Kita, Gesundheit und Gleichstellung und Mitglied im Arbeitskreis für Innen, Wohnungsbau, Digitalisierung, Kommunales und Recht.